FAQ

Hier finden Ihre Fragen Gehör.
Keramik besitzt eine Struktur und physikalische Eigenschaften, die denen des menschlichen Knochens ähneln. Sie ist somit in der Lage den Schall im Tief- und Mitteltonbereich weiterzuleiten (z.B. wie durch das Os temporalis). Daher sprechen wir von “akustischer Transparenz” dieses Werkstoffes. Durch die Schalleitungsfähigkeit der Keramik erzielen wir bei migoCERAM Otoplastiken akustische Vorteile. Diese sind bei Otoplastiken aus den gängigen Werkstoffen nicht gegeben, unabhängig von der Wandstärke des Ohrpassstückes.
Die Otoplastiken migoCERAM in der von uns gefertigten Wandstärke ab 0,5 mm sind sehr stabil, robust, langlebig und zerbrechen nicht beim Herunterfallen auf einen festen Boden. Eine Otoplastik mit der Wandstärke von 1,0 mm ist absolut bruchsicher und wird für Personen mit motorischer Schwäche empfohlen.
Beim Wunsch den Vent vor Ort anpassen zu können, soll der/die Hörakustiker´in beim Bestellen einer keramischen Otoplastik einen maximal offenen Vent auswählen. Der Vent wird von migohead mit einem Polymer verschlossen und mit 0,8 mm Öffnung geliefert. Der/dieHörakustiker´in kann somit den Vent vor Ort mit üblichen rotierenden Werkzeugen anpassen.

Falls der bzw. die Träger´in eine Druckstelle wegen der Otoplastik verspüren sollte, kann die entsprechende Stelle an der Oberfläche vorsichtig mit einem Edelkorundschleifstein bei max. 15.000 Umdrehungen/Min. bearbeitet werden. Davor soll der Schleifstein kurz ins Wasser getaucht werden. Gern stellen wir den Edelkorundschleifstein unserer Kundschaft kostenfrei zur Verfügung.

Bei einem aufwändigeren Nachbearbeitungs- bzw. Optimierungsbedarf soll migoCERAM mit den zu bearbeitenden Stellen markiert und an migohead  gesendet werden.
Dieser Service ist bei Bestellungen von migoCERAM im Preis inklusive.

Die Reinigung einer keramischen Otoplastik ist sehr einfach:
Wischen Sie einfach das Ohrpassstück täglich mit einem feuchten Tuch ab – fertig.

Unsere Produktionszeit für Otoplastiken migoCERAM beträgt 6-8 Tage und für Otoplastiken migoCLASSIC – 3-5 Tage. Der Versand nimmt darüber hinaus die versandüblichen Zeiten in Anspruch.
Wir gewähren folgende Garantien: Auf migoCLASSIC Otoplastiken – 3 Monate, auf migoCERAM Otoplastiken – 5 Jahre auf Gewebeverträglichkeit, 1 Jahr auf Bruchsichercheit für migoCERAM mit der Wandstärke ab 1,0 mm und 6 Monate auf Zusatzoptionen. Eine Rückgabe gegen Kostenrückerstattung von maßgefertigten Otoplastiken migoCERAM und migoCLASSIC ist ausgeschlossen. Ausgenommen von der Produktgarantie ist unsachgemäße Handhabung.

Eine Reklamation bzw. Nachbesserung von maßgefertigen migoCERAM und migoCLASSIC beantragen Sie bitte über E-Mail
info@migohead.de mit einer Begründung.

Bitte beachten Sie, dass natürliche Abnutzung, übermäßige Beanspruchung und unsachgemäße Handhabung alle
Mängelansprüche ausschließen. Bei einer Reklamation der Passgenauigkeit des
Produktes, ist zwingend eine neue Abformung notwendig. Weitere Information zur Reklamation und Rücktritt befindet sich in unseren AGB.

Produktlinien

Das Medizintechnikunternehmen migohead bietet zwei Produktlinien im Bereich Otoplastik an: neuartige Ohrpassstücke migoCERAM aus einem keramischen Werkstoff sowie Otoplastiken migoCLASSIC aus den marktüblichen Materialien.
Otoplastik, Otoplastiken, Ohrpassstücke für Hörgeräte, Ohrpasstücke aus Keramik, Otoplastiken aus Keramik, Otoplastiken keramisches Material, migohead Otoplastiken, migohead, migoCERAM Comfort, migoCERAM Premium, migoClassic, passgenaue Otoplastiken, Erfurt

migoCERAM

Keramische Ohrpassstücke wurden in einem innovativen Verfahren entwickelt. migoCERAM sind akustisch transparent, sehr biovertäglich, gewebe- und temperaturneutral. Ideal für Otoplastiken von Hörsystemen.
Otoplastik, Otoplastiken, Ohrpassstücke für Hörgeräte, Ohrpasstücke aus Keramik, Otoplastiken aus Keramik, Otoplastiken keramisches Material, migohead Otoplastiken, migohead, migoCERAM Comfort, migoCERAM Premium, migoClassic, passgenaue Otoplastiken, Erfurt

migoCLASSIC

migoCLASSIC setzen wir mit maximal möglicher Präzision in 3D-Verfahren um. Sie haben die Wahl aus verschiedenen Bauformen, Farben und klassischen Materialien wie Lichtpolymerisat, Thermoelast, Silikon und Titan.

Otoplastiken für Hörsysteme

Consent Management Platform von Real Cookie Banner